LRVBW-Vorstandssitzung in Stuttgart

Anwesenheitssitzung des LRVBW-Vorstandes am 1. November 2020:

Der Vorstand traf sich zum ersten Mal in diesem Jahr in einer Anwesenheitssitzung und nicht nur virtuell auf den Bildschirmen. Am 01.11.2020 fand in Stuttgart die November-Sitzung des LRVBW Vorstandes statt. Das Bootshaus des Stuttgart-Cannstatter RC bot genügend Platz, dass „auf Abstand“ gut beraten werden konnte. Auf Einladung des Interims-Vorsitzenden Peter Wolfering nahmen 8 Vorstandsmitglieder, der Ehrenvorsitzende und als Gast Heike Breitenbücher teil.

 

Wesentliche Themen waren:

Einsetzen der Arbeitsgruppe LMBW 2021: Der Arbeitsgruppe unter der Leitung von Dietrich Besch (Ressort Wettkampfwesen gehören Karin Stephan (designierte NF von D. Besch), Prof. Dr. Jürgen Steinacker (Verbandsarzt), Christian Knab (Ressort Leistungssport) und Sebastian Salomon (Regattaleiter Breisacher RV) an. Ihre Aufgabe ist Vorbereitung der Ausschreibung(en) und Ausarbeitung der Hygiene-Konzepte für die LMBW2021 unter Berücksichtigung verschiedener Corona-Rahmenbedingungen. Die Arbeitsgruppe berät auch bei Bedarf die baden-württembergischen Regattaveranstalter.

Leistungssportkonzept (LS-K): Nachdem die geplante Veranstaltung zum Leistungssport aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden konnte,  hat der Vorstand sich über mögliche Alternativen beraten. Zielsetzung ist die ganzheitliche Betrachtung des Leistungssports für die Erarbeitung eines LS-K. Christian Knab (Stellv. Vorsitzender Sport im LRVBW) wird die Vereine zeitnah über die weitere Vorgehensweise informieren - Details folgen! 

Satzung: Die im November 2019 im Vorstand beschlossene Satzungsänderung wurde mit den Ergänzungen mehrheitlich als Antrag für den nächsten Landesrudertag verabschiedet. Eine Ergänzung ist der Expertenbeirat, der den Vorstand in Zukunft bei fachspezifischen Themen unterstützen und beraten wird. Das Modell wurde auf den Regionalkonferenzen den Vereinsvertretern vorgestellt. Weitere Änderungen sind eher redaktioneller Art und betreffen oftmals das Vereinsrecht (Gleichstellung, Compliance, etc.)

 

Text und Foto: Peter Wolfering

Zurück