BaWü beim Rheinmarathon stark

24.10.2021 18:38

Beim 43 Kilometer langen Düsseldorfer Rheinmarathon am 2.Oktober 2021 waren Ruderinnen und Ruderer aus baden-württembergischen Ruderclubs wieder besonders erfolgreich. "Von zentraler Bedeutung bei so einer Langstrecke ist die Nahrungsaufnahme am Abend vor dem Wettkampf", schrieb der LRVBW-Vorsitzende Breitensport, Wolfdietrich Jacobs, in seinem Bericht.

Im Mix-Gig-Doppelvierer m. Stm. (offene Klasse) fuhr die Renngemeinschaft Frankfurter Rudergesellschaft 'Germania' 1869 e.V., Ruderclub Germania Düsseldorf 1904 e.V., und Ulmer Ruder-Club 'Donau' e.V. mit Mahni Fatahi, Hennig Osthoff, Leonie Pieper, Leonie Pless und Steuermann Thomas Rixgens in 2:11:04.0 h auf Platz 1 dieser Kategorie. Damit waren die das drittschnellste Boot überhaupt beim heuer 50 Jahre alt gewordenen Rheinmarathon.

Im Junior A Gig-Doppelvierer m. Stm. (2003/2004) siegte der Karlsruher Rheinklub Alemannia e.V. in den knallgrünen "Ruderteam Karlsruhe"-Trikots mit Timur Baltes, Patrick Landmann, Noah Tschach und Peter Zöllner. Steuermann war Thomas Karcher.

Drei Karlsruher saßen im Goldmedaillenboot der Kategorie Mix-Gig-Doppelvierer m. Stm. (Masters E, MDA 55) nämlich die Renngemeinschaft) Karlsruher Rheinklub Alemannia e.V., Kettwiger Rudergesellschaft e.V. und Schweinfurter Ruder-Club 'Franken' von 1882 e.V. mit Antje Brückner, Claudia Ciescholka, Wolfdietrich Jacobs, Jörg Reinhardt, und Steuerfrau Silvia Maile.

Sonderwertung gewonnen: Das schnellste Boot, das von einem Ruderverein kommt, der nicht am Rhein liegt: Stuttgart-Cannstatt (Zeit 2:14:14h) war der Gig-Doppeldreier (ohne Stm., Masters C, MDA 43)  vom Stuttgart-Cannstatter Ruderclub von 1910 e.V. mit Matthias Auer, Jochen Betten und Heiko Gulan.

Der Ulmer Ruderclub Donau siegte zudem bei der Sonderwertung der Seegig-Trophy mit dem 

Seegig-Vierer m. Stm. (Mindest-Bootsbreite 1,1m), in dem Olaf Behrend, Florian Meiners, Frank Scherber, Andreas Schwind und  Steuermann  Paul Ole Scherber saßen.

 

(Text: Hannes Blank / Foto: meinruderbild.de)

Zurück