LRV Baden-Württemberg > Ruderjugend > Berichte > Berichte Ruderjugend

Wintertalentiade 3./4.12. in Marbach

12.10.2016 09:23

Dieses Jahr erfolgt die Wintertalentiade erstmals über zwei Tage: Samstag findet die „traditionelle“ Talentiade in der Karl-Nusser Halle statt und sonntags lädt Landeshonorartrainer für Nachwuchsförderung und Talentsichtung, Tim Schreiber, zu einem Ausdauerlauf ein.

Das bedeutet jedoch nicht, dass ihr das komplette Wochenende kommen müsst. Ihr habe die Wahl - entweder könnt ihr mit euren Sportlern wie gewohnt an einem Tag (Samstag) teilnehmen oder ihr verbringt mit euren Sportlern zwei Tage in der Schillerstadt. Der Lauf erstreckt sich sonntags über zwei verschiedene Distanzen – 2500 und 5000 Meter. Welche Distanz eure Sportler laufen, ist eurem Ermessen bzw. eurer Einschätzung überlassen und orientiert sich nicht an den Jahrgängen der Kids. Für ein Rahmenprogramm am Samstagabend sowie für Übernachtung (Luma und Schlafsack im Jugendhaus Marbach) und Verpflegung (Samstagabend und Frühstück) wird gesorgt.

Die Wintertalentiade ist zudem die letzte Station unseres Nachwuchswettbewerbes – hier findet ihr den aktuellen Stand ebenfalls im Anhang. Alle weiteren Informationen findet ihr in der Ausschreibung.
(Text: David Aras / Foto: Stefan Weißling)

 

Zurück