LRV Baden-Württemberg > Ruderjugend > Berichte > Berichte Ruderjugend

Vorbereitung der BW-Quali

06.04.2016 09:43

Am 3.April 2016 fand beim RV Esslingen das Vorbereitungstreffen zur Organisation der Qualifikation für Jungen und Mädchen für den Bundesentscheid 2016 statt. Der neue Jugendleiter David Aras leitete das Treffen. Mit dabei waren zusätzlich vom Vorstand der Baden-Württembergischen Ruderjugend Sandra Luptowitsch und Anna Schmidt, vom Ausrichter, dem RV Esslingen, Magnus Gähr (Leiter Sport) sowie Stephan Schrade (Regattaleiter)  sowie Peter Wolfering (Ressort Nachwuchssport, LRV).

Die Qualifikation findet am 11. Juni 2016 in Esslingen statt. Nach einer Streckenbesichtigung wurde die Ausschreibung durchgegangen und den aktuellen Anforderungen angepasst. Die Organisation der Veranstaltung konnte auf einen guten Erfahrungsschatz des Vorjahres zurückgreifen.

Neben dem Rudern über Langstrecke (3000m) und der 1000m-Regatta wird auch dem Zusatzwettbewerb eine hohe Bedeutung für ein erfolgreiches Abschneiden beim Bundeswettbewerb in Salzgitter vom 29.06. bis 03.07.2016 zukommen.

Zwischenzeitlich ist die Einladung zur Qualifikationsregatta allen Vereinen per Mail zugegangen; bei Fragen bitte an den Jugendleiter David Aras wenden.

(Text und Foto: Peter Wolfering)

Zurück