LRV Baden-Württemberg > Ruderjugend > Berichte > Berichte Ruderjugend

Talentförderlehrgang in Breisach

10.06.2015 13:57

30 Jungen und Mädchen sind der Einladung der Baden-Württembergischen Ruderjugend zum Talentförderlehrgang vom 4.bis 7. Juni 2015 ins Landesleistungszentrum Breisach gefolgt. Organisiert und geleitet wurde der Lehrgang vom Landesjugendleiter Moritz Würich, dem Leiter des Referates für Talentsuche und Förderung Stefan Schneider und Johannes Breitenbach aus dem Talent-Team. Durch die tatkräftige Unterstützung der Trainer und Betreuer aus Breisach, Cannstatt, Esslingen, Konstanz und Waldshut war eine individuelle Unterstützung auf dem Wasser permanent gewähreistet. Das LLZ stellte dazu 4 Motorboote zur Verfügung.

Die vier Tage wurden genutzt, die Inhalte des diesjährigen Bundeswettbewerbes, 3000 Meter Langstrecke mit Regattawende, Übungen zum Zusatzwettbewerb und die 1000 Meter-Regatta zu üben. Die Trainer erhielten einen direkten Einblick in das Können der Kids, gerade auch im Hinblick auf die anstehende Bundeswettbewerb-Qualifikation am 13. Juni in Esslingen. Gleichzeitig wurde die Zeit genutzt, Wissenswertes über Trainingsorganisation und Rudertechnik zu vermitteln. Alle waren trotz der Hitze mit sehr großem Eifer dabei und zeigten, was sie jetzt schon können. Der Lehrgang war ein voller Erfolg. Im Namen des LRV-Vorstandes darf ich mich bei allen für ihren tollen Einsatz bedanken.

(Text und Foto: Peter Wolfering)

Zurück