LRV Baden-Württemberg > Ruderjugend > Berichte > Berichte Ruderjugend

Meldeergebnis Sommertalentiade

12.07.2017 16:09

Bei der Sommertalentiade geht es für die Jüngsten um Ausdauer, Fitness und Einer-Beherrschung. Im Rahmen der Landesmeisterschaften am 22. und 23. Juli 2017 in Breisach treten sie samstags im Run-and-Bike gegeneinander an, tags darauf im Einer-Slalom.

Knapp 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben sich für die Sommertalentiade der Baden-Württembergischen Ruderjugend angemeldet.

BW-Ruderjugendleiter David Aras: "Bei Fragen und/oder Änderungswünschen könnt ihr euch gerne an mich wenden. Sollte sich ein Fehler eingeschlichen haben, bitte rechtzeitig Bescheid geben. Bitte beachtet bei der Durchsicht, Teams mit verschiedenen Jahrgängen wurden gemittelt. Um die Veranstaltung möglichst zügig und reibungslos über die Bühne zu bringen, sind wir auf eure Mithilfe angewiesen. Wie in der Ausschreibung geschrieben, brauchen wir von jedem Verein für die Dauer der Wettbewerbe einen Helfer. Gerne auch mehrere Helfer, gerade beim Ruderparcours."

Aufgrund des Wetters der letzten Jahre in Breisach (Wind, Hochwasser) wird zur Sicherheit der Sportler wieder auf den Europaweiher ausgewichen. Der finale Zeitplan folgt mit dem Zeitplan der LM. Vor Ort in Breisach wird Tim Hotfilter verantwortlich sein.


(Foto: Hannes Blank)



Das komplette Meldeergebnis der Sommertalentiade 2017 zum Runterladen:

Zurück