LRV Baden-Württemberg > Ruderjugend > Berichte > Berichte Ruderjugend

DJR-Aktion: Rudersport & Schule

10.02.2011 08:38

Schule und Verein

Die bundesweite DRJ-Aktion "Rudersport&Schule … gemeinsam noch stärker" geht in die zweite Runde. Und es gibt viele tolle Preise zu gewinnen!

Die Deutsche Ruderjugend möchte mit ihrer Initiative die Rudervereine in Deutschland weiterhin bei der Jugendarbeit unterstützen und Kooperationen zwischen Schulen und Rudervereinen fördern.

Möglichst viele Vereine sollen auch 2011 durch einen Aktionstag die Sportart Rudern gemeinsam mit ortsansässigen Schulen präsentieren. Im Rahmen der Aktion "Rudersport&Schule - gemeinsam noch stärker" sucht die DRJ in diesem Jahr erstmalig die schnellste Klasse im Ergometerrudern!

Wer darf teilnehmen?

An diesem DRJ-Wettbewerb dürfen alle 5. und 6.Klassen Deutschlands teilnehmen. Acht Schüler/innen aus einer Klasse können sich zu einer Mannschaft zusammen finden. Ob es eine Mixed-Mannschaft ist oder eine reines
Mädchen- bzw. Jungenteam, spielt keine Rolle. Die Streckenlänge beträgt insgesamt 2000 Meter, wovon jede/r Schüler/in 250 Meter rudern muss. Die Einzelzeiten aller acht Teilnehmer/innen sind zu addieren und die beste
Gesamtzeit ist am Ende bei der DRJ einzureichen. Aus allen Einsendungen wird dann die schnellste Klasse Deutschlands im Ergometerrrudern ermittelt!

Was gibt es zu gewinnen?

Die schnellste Klasse erhält den "DRJ-Pokal 2011". Zusätzlich gibt es für die ersten drei Plätze viele tolle Sachpreise für die ganze Klasse. Überreicht werden die Gewinne vor Ort von Mitgliedern des Vorstandes der Deutschen Ruderjugend.

Wie melden wir uns an?

Bei der DRJ können sich alle Rudervereine und/oder Schulen melden, die einen Ruderaktionstag durchführen wollen. Diese erhalten dann kostenlos ein Aktionspaket mit Urkunden, Plakaten und kleinen Give Aways. Anmeldungen
dafür bitte bis zum 25.03.2011 per Mail an

cornelia.stampnik(at)rudern.de

Für die Teilnahme am Wettbewerb "Schnellste Klasse Deutschlands im Ergometerrudern 2011" bitte den ausgefüllten Anmeldebogen sowie Fotos der Veranstaltung bis zum 15. Juni 2011 per Post an die

Deutsche Ruderjugend
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

oder per Mail an
cornelia.stampnik(at)rudern.de

Die DRJ freut sich auf Eure Teilnahme!

 

Zurück