LRV Baden-Württemberg > Ruderjugend > Berichte > Berichte Ruderjugend

Ba-Wü gewinnt Ländervergleichskampf

Baden-Württemberg hat die Länderwertung des Ländervergleichskampfs der Ruderjugenden Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland klar gewonnen. Die zweitägige Regatta und ihr Zusatzwettbewerb fanden am Wochenende des 21. und 22. Oktober 2017 im hessischen Wiesbaden-Schierstein statt, wurden aber von der Ruderjugend Rheinland-Pfalz organisiert. In 38 Rennen, die in 101 Abteilungen ausgefahren wurden, setzte sich die Ruderjugend Baden-Württembergs klar mit 273 Punkten vor Rheinland-Pfalz (157 Punkte) und Hessen (96 Punkte) durch.

In der Vereinswertung belegten baden-württembergische Vereine die Ränge 3 bis 8, angeführt vom Ulmer Ruderclub Donau.

(Foto: David Arras)

Zurück