LRV Baden-Württemberg > Startseite

Willkommen beim Landesruderverband Baden-Württemberg

Fachverband im Landessportverband Baden-Württemberg e.V. und in den regionalen Sportbünden

7 Meistertitel bei DM U17/19/23

Südteam Achter

Bei den Deutschen Meisterschaften der U17, U19 und U23 gab es neben zahlreichen Endlaufplatzierungen sieben Meistertitel für Ruderer und Ruderinnen aus Baden-Württemberg. Wer fährt zur Junioren- und U23-WM?

Weiterlesen …

Kurzmeldungen

Heidelberger Ruderklub ist Deutscher Rugbymeister

Was viele Ruderer nicht wissen: Der Heidelberger RK hat auch eine überaus erfolgreiche Rugby-Abteilung. Am Samstag, den 24. Juni 2017 wurde der HRK in Berlin zum zehnten Mal Deutscher Rugbymeister. Gegner war Titelverteidiger TV Pforzheim, der mit 35:39 (18:15) knapp unterlag. Nicht wenige Rugbyspieler des Heidelberger Ruderklubs sind auch Mitglieder in der traditionellen 15er-Rugby- oder in der olympischen 7er-Rugby-Nationalmannschaft.

63 BWRJ-Ruderer für Brandenburg

Von Felix Bandl (RV Esslingen) bis Lucy Zimmermann (Karlsruher RV): 63 junge Ruderer und Ruderinnen aus baden-württembergischen Vereinen werden an dem 49. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen teilnehmen. Die Regatta findet vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 auf dem Beetzsee in Brandenburg statt. Insgesamt werden 1070 Aktive in 442 Booten starten, sowie 315 Betreuer dabei sein.

AYCRler mit 1000km?

"Es liegt im Bereich des einigermaßen Wahrscheinlichen, dass in diesem Jahr die Marke von Ich-bin-in-meinem-Leben-mehr-als-1000km-im-Rahmen-von-AYCR-gerudert geknackt wird", freut sich Organisationschef W.D. Jacobs über die Fahrt am 24. Juni 2017. Im Morgengrauen werden dann 107 Teilnehmer (neuer Rekord) aus 41 Vereinen den Rhein stromabwärts rudern - soweit die Rollsitze tragen. Neben der Unterstützung durch LRVBW und Mainzer RG bekommt der Karlsruher Rheinklub Alemannia dieses Jahr auch Hilfe vom KRV Wiking, der Abteilung Rudern des Hochschulsports des KIT und den Rheinbrüdern Karlsruhe.

Weiterlesen …

Breisach sucht die Landesmeister der letzten 50 Jahre

Du hast in der Vergangenheit in Breisach den Titel des Landesmeisters und/oder Landessiegers errungen? Wenn ja, dann komm doch mit Medaille am 22. Juli 2017 um 21 Uhr, während der Landesmeisterschaft, an das Bootshaus des Breisacher Rudervereins. Es wird nochmals die Siegeshymne gespielt und ein Gruppenfoto gemacht. Außerdem ist Gelegenheit mit dem scheidenden Landestrainer Klaus D. "Epfel" Günther zu plaudern, er feiert an diesem Abend im BRV-Bootshaus seinen Abschied.

Weiterlesen …